Geschichtswerkstatt





Suche:



21.04.2017
Von: ah

Sicherer surfen: Let's Encrypt!


HOLZWICKEDE. Der Historische Verein kann auch modern! Ab sofort sind alle Internet-Seiten des Historischen Vereins und der Geschichtswerkstatt auch mit dem geschützten Zugang über HTTPS zu erreichen. Dazu gehören die Internetseite des Vereins (https://geschichtswerkstatt-holzwickede.de/ ), die vereinseigene Cloud (https://wolke.historischer-verein-holzwickede.de) und der Kartenserver (https://karten.geschichtswerkstatt-holzwickede.de/). Alle unsere Internet-Nutzer können jetzt, wenn sie es wünschen, unbeobachtet auf unseren Seiten surfen.

Möglich macht das unter anderem die kostenlose Ausstellung von Sicherheitszertifikaten durch den Anbieter Let's Encrypt. Dieser Dienst wurde Ende 2015 gestartet, um das Internet durch verstärkten Einsatz von Verschlüsselungstechnik besser vor Abhörern zu schützen. Von anderen Stellen kosten derartige Sicherheitszertifikate einen dreistelligen Betrag pro Jahr.

 




Weitere Nachrichten

27.09.2017

Foto des Monats Oktober

Die Fähre bei Schoof 1946

HOLZWICKEDE. Für den Oktober haben wir ein Foto aus dem Süden unserer Gemeinde gefunden, eine...[mehr]


22.09.2017

Heute vor 125 Jahren ...

Punkt III der Sitzung vom 23.9.1892

OPHERDICKE. Genau heute, am 23. September, vor 125 Jahren, tagte der Gemeinderat von Opherdicke und...[mehr]


22.09.2017

Erstes Auto: ein Hansa A16

Dr. Voigt am Steuer seines Wagens

HOLZWICKEDE. Die bislang offene Frage nach dem Fabrikat des ersten Holzwickeder Autos ist geklärt:...[mehr]