Geschichtswerkstatt





Suche:



+++ aktuelles +++ aktuelles +++ aktuelles +++ aktuelles +++

30.06.2016

Hengsen im Fokus

HENGSEN. Der Historische Verein Holzwickede wird mit einem Info-Stand auf dem 2. Haarstrangfest Ende Juli vertreten sein. Dazu präsentieren wir eine kleine Ausstellung, die sich passend zum Veranstaltungsort mit Hengsen befassen...[mehr]


14.06.2016

Foto des Monats Juni

HOLZWICKEDE. Im Juni präsentiert der Historische Verein eine Postkarten-Ansicht von der Südseite des Hauses Opherdicke vom Beginn der 1920er Jahre: Das Haus zeigt sich von seiner Schokoladenseite. Die Flagge des Kaiserreichs weht...[mehr]


+++ weitere Nachrichten +++

19.02.2015

Vor 250 Jahren: Hochzeit mit Spätfolgen

OPHERDICKE. Heute vor genau 250 Jahren, am 19. Februar 1765, fand in Werl eine für Opherdicke bedeutsame Hochzeit statt. Adolfine von Hane, Tochter des Franz Caspar von Hane, damaliger Besitzer des Hauses Opherdicke, heiratete...[mehr]


18.02.2015

Fototermin im Museum

OPHERDICKE. Einen Tag vor der ersten Öffnungszeit des Jahres 2015 öffnet die Holzwickeder Heimatstube ihre Türen zu einem Spezialtermin für Fotografinnen und Hobby-Fotografen. Während der üblichen Öffnungszeiten bleibt das...[mehr]


18.02.2015

Facelift für's Layout

Schnappschuss vom neuen Layout der Internetseiten des Historischen Vereins

HOLZWICKEDE. Die Internetseiten des Historischen Vereins haben zum Frühjahr ein kleines Facelifting bekommen. Die Schriftartfamilien für Text und Überschriften wurden getauscht. Überschriften sind jetzt schnörkellos und klar, die...[mehr]


16.02.2015

Flunkert - Postkarte aufgeklärt

HOLZWICKEDE. Das Postkartenbild, zu dem 2012 schon das erste Mal um Klärung gebeten haben, ist aufgeklärt. Herr Günter Flunkert hat der Geschichtswerkstatt ein privates Foto zur Verfügung gestellt, auf dem dieses Haus ebenfalls...[mehr]


16.02.2015

Jubiläumsbroschüre für alle lesbar

HOLZWICKEDE. Sie wird dieses Jahr 65 Jahre alt, die Festschrift zur Jubiläumsfeier "1000 Jahre Opherdicke". Ab heute ist sie in digitalisierter Form auch für alle diejenigen nachzulesen, die damals kein Exemplar...[mehr]




+++ Mithilfe erbeten +++

15.05.2014

Frack Hagenbruch statt Hagenbruck!

Holzwickede. Der Fotograf, der den Kavallerieverein kurz vor dem 1. Weltkrieg ablichtete, hieß nicht Hagenbruck sondern Hagenbruch. Als "Frack Hagenbruch" war er lange Jahre in Holzwickede aktiv und hat unzählige...[mehr]


22.04.2014

Foto gesucht!

Holzwickede. Am 5. Juli 1914, vor fast genau 100 Jahren, fanden sich nachmittags im Garten der Gaststätte Poth (heute der Rewe-Markt Ecke Hauptstraße / Sölder Str.) die Mitglieder des Kavallerievereins zu einem Fototermin...[mehr]


08.01.2014

Newsletter Nr. 44

Wir suchen für eine Dokumentation über Holzwickeder Fußballvereine die Vereinswappen der ehemaligen Vereine SV Opherdicke und Blau-Weiß Holzwickede. Sei es als Vereinsnadel, Wimpel, Foto, Mitgliedsantrag oder alter Briefbogen der...[mehr]